Der RBO
heisst-sie-willkommen
HOME

 

 

News-ticker !!!       LETZTE MELDUNGEN !!!!

alte Telefon Leitung (überirdisch) an Holzmasten, im Bahnhof RAEREN, wurde kurzzeitig lahm gelegt, da die hiesigen Amateurfunker die Leitungen mal eben nebenbei, als HF Funkantenne missbraucht haben .

Jungs, dass war wieder ein herrlicher Tag zum testen, klönsnacken (sagt man in Hamburg), sich die Sonne auf den Buckel scheinen lassen, einen leckeren frischen Kaffe geniessen, dank KIPOR und SENSEO vom Norbert, um dann zum Schluss nicht zu vergessen, leckere Salate essen bei Norbert auf der Terrasse.

So richtig nach dem Wahlspruch eines meiner Bekannten : "wenn mer et mär jot hant" !!!!

 

 

 

Vorbereitung
aufgebaut   HF   Transceiver und das LAPTOP dazu mit FLDIGI als Log
erst mal durchmessen, Stehwelle ??????
gemütlicher Schwitzplatz !!
die differenten Antennen
auf gutem Hochdeutsch !
unsere Neues Maskottchen.
von weitem viel Gedöns !!!!
Spulen-Halter !!!!
und immer wieder, messen, messen, messen.
Besuch   (1)
Besuch   (2)
Mobike - Mobil
producet by ON4LFE
gottseidank, stand einer links, einer rechts, da hörte ich alles !!!!
und der von vorne, war auch nahe genug !!!
da hatten wir dann schon Verbindung !
wie jesaaht, klönsnak !!!!
nochmal nachspannen.
schade, dass man nicht mehr hört, worum es hier geht, aber bestimmt interressant !
im hinteren Teil vom Bild : Touristen, nee, ON3BMI und Ivonne
bequemer, jeht et jo niet mee, oder ?
verflixt, da hörst du keine einzige Baake. !!!!
Utensilien unter sich,
sogar der manuelle Tuner vom Michele, wurde repariert.
an sonen Tagen, musste viel trinken!
feierlicher Moment, Telefondraht als HF Antenne eingeweiht !!
enorme Tragweite .......
eh voila, der finale Anschluss, es fehlt noch, na  ????
das war der Hammer !!!!
Gruppenbild, wer sonst ????
"Hilfe-ee"     ( beim Abbau, natürlich.)
und dann, läcker, läcker, (sprichwörtlich)
und sch..... gemütlich !!!
auf der Terrassine:

dinieren, jeder brachte was dazu, Salat, Brot, Jesöff und dann wurde der Abend feierlich begangen. Wiederholung, ist schon angesagt!!!!!

 

 

 

 

Es soll noch erwähnt werden, an solchem Tag ist alles möglich, neue hergestellte Antennen testen, neue Geräte, und das auf einem Gelände, auf dem wir sprichwörtlich alle Möglichkeiten ausnutzen können, ohne durch Raumnot in Bedrängniss zu kommen.

Einfach mal eine grosse Antenne aufbauen zu der du zu Hause keinen Platz hast und auf die Erfahrung von den älteren schon lange Jahre lang Funkern zurückgreifen können, QSO's fahren und sich überzeugen, jetzt arbeitet alles wie es sollte und ja auch gewünscht war.

Darum herzliche Einladung an die, die das auch interressieren sollte. Daten werden ja jedesmal über unsere Seite bekannt gemacht.

Bis dann, wir sehen uns. 73

   
Infos RBO
Termine
Links
Fotos
ON0RBO 438.725 MHz
was ist afu
Anfahrt
mitglieder
Aktuelles
Besucher seit 31.03.04